Logo BMVI

Zukunftsforum Datensouveränität

2. August 2017
ACHTUNG Neuer Veranstaltungsort: Allianz Forum, Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Programm

Download als PDF

(Stand 31.07.2017; Änderungen vorbehalten)

Mittwoch, 2. August 2017
16.30 Uhr

Registrierung

17.00 Uhr Begrüßung und Einführung
Moderation durch Herrn Nick Lisson
17.15 Uhr Keynote
Herr Alexander Dobrindt, MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
17.30 Uhr

Vorstellung der Studie „,Eigentumsordnung‘ für Mobilitätsdaten“

Herr Dr. Sönke E. Schulz
Wissenschaftlicher Experte und Mitautor der Studie

Herr Dr. Ilja Radusch
Technischer Experte und Mitautor der Studie

Teilnahme an der Fachkonsultation zur Studie ,Eigentumsordnung‘ für Mobilitätsdaten

Die während des Zukunftsforums Datensouveränität am 2. August 2017 vorgestellte Studie „,Eigentumsordnung‘ für Mobilitätsdaten“ ist ab jetzt im Internet verfügbar. Sie wird einer breiten Fachkonsultation zugänglich gemacht. Sie haben nunmehr die Möglichkeit, Ihre Stellungnahme zu der Studie abzugeben. Weitere Informationen finden Sie unter: www.bmvi.de/datenstudie

17.45 Uhr

Vorstellung der einzelnen Diskussionsteilnehmer mit Impulsstatement

  • Frau Andrea Voßhoff
    Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
  • Frau Annegret Maier
    Head of Data Strategy/Analytics at Audi
  • Herr Markus Haas
    Vorstandsvorsitzender Telefónica Deutschland Holding AG
  • Herr Dr. Peter Kürpick
    Chief Platform Officer HERE Technologies
  • Herr Prof. Dr. Dirk Heckmann
    Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht an der Universität Passau, Mitglied der BMVI-Ethikkommission
  • Herr Dr. Sönke E. Schulz
    Wissenschaftlicher Experte und Mitautor der Studie
  • Herr Dr. Ilja Radusch
    Technischer Experte und Mitautor der Studie
18.15 Uhr

Paneldiskussion

  • Daten sind ein Wirtschaftsgut! Der neue Umgang mit Mobilitätsdaten. Was ist dabei zu beachten? Was sind die zentralen Forderungen?
  • Recht auf informationelle Selbstbestimmung und wirtschaftliche Nutzung der Daten – wie schaffen wir den Ausgleich?
  • Mehr Transparenz durch einen Datenpass! Aufklärung über die Nutzung der eigenen Daten. Welche technischen Lösungen gibt es?
19.45 Uhr Zusammenfassung und Ausblick
Herr Parlamentarischer Staatssekretär Norbert Barthle, MdB
20.00 Uhr Get-Together mit Fingerfood

 

nach oben ↑

Zukunftsforum Datensouveränität
2. August 2017
Allianz Forum, Pariser Platz 6, 10117 Berlin